Selbstverpflichtung

Dieses vom Patentamt geschützte Logo war zunächst der Freiwilligen Selbstverpflichtung zugeordnet und nun  der Selbstverpflichtung !

Die bereits 2008 vom Fachkreis Schulhunde in Kassel entwickelte Freiwillige Selbstverpflichtung wurde 2015 vom Fachkreis Schulhunde und dem AK Schulhund-Team-Ausbildung überarbeitet und zur Selbstverpflichtung. Diese  ist der einzige Qualitätsstandard, dem sich HupäschlerInnen bundesweit im Schulhundweb anschließen können. Im Januar 2018 haben diese Möglichkeit bereits ca 400 KollegInnen genutzt.

Die Selbstverpflichtung und entsprechende Infos sind im
Schulhundweb zu finden!

Dem gemeinnützigen Verein geht es auch um die Etablierung von einheitlichen und verbindlichen Qualitätsstandards im Bereich HuPäSch in ganz Deutschland. Dazu muss die Zusammenarbeit mit den Ministerien der Bundesländer erhöht werden.