Tiere suchen ein Zuhause

Einige unserer Vereinsmitglieder unterstützen auch aktiv den Tierschutz und setzen seit Jahren erfolgreich Hunde von verschiedenen Organisationen und aus verschiedenen Ländern in der Schule ein.

Natürlich ist nicht jeder Hund für den Einsatz geeignet und selbst eine lange, intensive Suche gibt, genau wie bei Rassehund-Welpen, keine Garantie, dass die Arbeit mit den Schülern wirklich ein Gewinn für den Hund ist!

Definitiv ist aber der gelungene Einsatz eines Tierschutzhundes in der Schule ein Beitrag zu einer intensiveren Auseinandersetzung mit dem Thema.

Aktuell gab es bei „Tiere suchen ein Zuhause“ am 08.07 2018 einen Beitrag über die Smeura in Rumänien mit 6000 Hunden. Einige aktive Schulhunde stammen aus diesem größten Tierheim der Welt.

Tiere suchen ein Zuhause Video Smeura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*