QNS-Talk

Zukünftig werden wir für unsere Vereinsmitglieder kostenlose Online-QNS-Talks zu den verschiedensten Themen rund um die tiergestützte Pädagogik im schulischen Bereich anbieten.

Anmeldungen über talk@schulbegleithunde.de – Die Verwaltung der QNS-Talks hat Ricarda Bäcker übernommen.

Dabei werden Dozent*innen zunächst einen ca. 30-minütigen Einstieg in das Thema geben und anschließend findet ein Austausch der Teilnehmer*innen dazu statt.

Informationen zu den Talks sind für alle QNS-Mitglieder anschließend auch auf unserer vereinsinternen Plattform QNS-online.de zu finden.

Hier unsere bereits terminierten Themen, die jeweils um 19 Uhr starten und eine Vorschau auf die angedachten Themen.

Gern nehmen wir natürlich Angebote unserer QNS-Mitglieder zu verschiedensten Themen entgegen, denn durch „die Weisheit der Vielen“ kann die Qualität aller optimal weiterentwickelt werden….

Termin Thema Dozentin
 Mo  14. Nov. 2022  Erläuterungen zur aktuellen wissenschaftlichen Untersuchung „Dogs working in schools – safety awareness and animal welfare“ aus Bayern  Dr. Lisa Maria Glenk
 Mo  12. Dez. 2022 Tierische Vielfalt im Klassenzimmer – Was geht, krabbelt oder hüpft neben Schulhunden noch so in deutschen Schulen?  Katrin Rauber
 Di  17. Jan. 2023 Dokumentation der Schulbegleithund-Einsätze ist wichtig! Wie ist sie auch praktisch leistbar?  Lydia Agsten
Fr 03. Febr. 2023 Auch Schulbegleithunde haben einen Ruhestand verdient! – Wann ist der richtige Zeitpunkt? Grit Philippi
& Gabi Orrù
Mi  15. Febr. 2023  Gelingensbedingungen für den Einsatz von Schulbegleithunden an Förderschulen mit dem Bereich Geistige Entwicklung Martina Windscheif
Mi 01. März 2023  (Schulbegleit-)Hund und Recht: Haftungsrisiken, Rechtsvorgaben und Problematiken der Intransparenz sowie abweichende Regelungen der einzelnen Bundesländer  Dr. Sandra Foltin
 ??? Kleine Schulhunde ganz groß! – Das „Besondere“ beim Einsatz von kleinen Hunden in der Schule  Katrin Rauber
 ???