Positiv-Wettbewerb

Mit einem kleinen Wettbewerb möchten wir anlässlich der Online-Schulhundkonferenz die momentane Negativ-Spirale in der Corona-Pandemie etwas durchbrechen und positive Auswirkungen auf die Schulbegleithundearbeit in den Fokus rücken!

Alle (auch Kolleg*innen, die nicht an der Online-Schulhundkonferenz teilnehmen) sind aufgerufen, uns ein kurzes 2-3-minütiges Video zu schicken, in dem über positive Auswirkungen der Pandemie auf den Einsatz von Hunden in der Schule berichtet wird.

Auf der Veranstaltungsplattform zur Online-Schulhundkonferenz gibt es eine Upload-Möglichkeit für eure Videos, wenn ihr den QNS über info@schulbegleithunde.de über euren Beitrag informiert.

Unter allen Einsender*innen der Video-Beiträge werden am 02. Mai 2021 Preise verlost 😉. –> https://schulhundkonferenz.de/?page_id=2002

Wir freuen uns auf viele interessante Einsendungen!
Die Teilnehmer*innen der Schulhundkonferenz können die Video-Beiträge und alle Vorträge, Materialien etc. den ganzen Mai 2021 on demand abrufen!

Anmeldeschluss für die Online-Schulhundkonferenz ist übrigens in 15 Tagen am 25. April 2021.

Sonntagsfrühstück Matinee Online monatlich

Seit Anfang des Jahres lädt Dr. Sandra Foltin monatlich mit Gästen zu ihrer Sonntagsfrühstück Matinee von 10 – 11 Uhr ein.

  • 11. April 2021: Schulbegleithunde – Hintergründe, Tipps und Erfahrungen mit Lydia Agsten
  • 09. Mai 2021: Ethikaspekte und aktuelle Studien der Tiergestützten Intervention mit Dr. Lisa Glenk
  • 13. Juni 2021: Mensch-Tier-Beziehung zu Einsamkeit & mentaler Gesundheit (Teil 2) mit Sandra Olbricht
  • 11. Juli 2021: Trauma und Bindungsarbeit und der Einsatz des mensch-Hund-Teams mit Alena Dresselhaus

Weitere Termine und Themen unter –> https://tta-nrw.de/termine