Hunde in Kita und Vorschule

 

Im Oktober 2018 neu erschienen ist das Buch „Hunde in Kita und Vorschule“ von Anne Kahlisch Markgraf und Christina Grünig, das sich mit Grundlagen und Praxisideen zum hundegestützten Einsatz bei der Vorbereitung auf die Schule beschäftigt.

Die vielfältigen Praxisideen sind tendenziell einsetzbar in der Einzel-, Partner- und Kleingruppenarbeit, aber allgemein nicht in einer großen Gruppe. Jedoch sind sie auch im gesamten Primarbereich umsetzbar und ggf. mit und ohne Hund durchzuführen.

Die in diesem Buch aufgeführten rechtlichen, ethischen und konzeptionellen Grundlagen zur hundegestützten Pädagogik entsprechen den Ansätzen im Verein „Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde e.V.“ und können so allgemein auch auf den gesamten Schulbereich übertragen werden.

Hilfreich sind u.a. auch die umfangreichen Download-Vorlagen zu dem Buch, die über einen Link zum eigenen Gebrauch heruntergeladen werden können. Sie enthalten Musteranschreiben, Musterprotokolle, Einwilligungserklärungen, Arbeitsblätter, Bildvorlagen etc.

Besonders für Einsteiger in den Bereich Hupäsch im integrativen Primar- oder Vorschulbereich ein interessantes hilfreiches Buch!

Das Buch ist im Kynos-Verlag erschienen und kostet 29,95€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*