Studie: Lesenachhilfe mit Hund wirkt auch bei Teenagern

Einer britischen Studie zufolge lesen nicht nur Grundschulkinder, sondern auch Teenager flüssiger, wenn sie dies vor einem Hund statt vor dem Lehrer tun.

Die in der Zeitschrift „Anthrozoös“ veröffentlichten Ergebnisse der Studie legen nahe, dass sich mehrere Faktoren positiv verändern, wenn Teenager einem Hund statt ihrem Lehrer vorlesen

Weitere Infos unter: www.mensch-heimtier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*