Anerkennung Schulhund-Weiterbildungen

Zunehmend veröffentlichen Anbieter von Schulhund-Team-Weiterbildungen ihre Seminare auf den Seiten der Lehrerfortbildungen der Bundesländer und behaupten, sie wären vom Ministerium „anerkannt“, „akkreditiert“ bzw. „zertifiziert“.

Aus unserer Sicht ist das falsch! Siehe Lehrerweiterbildungen .

Die Erlaubnis, eine Weiterbildung dort eintragen zu dürfen, bedeutet keine Anerkennung, Akkreditierung oder Zertifizierung, da niemand die Qualität der Weiterbildung überprüft!

Im Bereich der Tiergestützten Intervention gibt es zurzeit nur Akkreditierungen durch die ESAAT und ISAAT.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*