wissenschaftlicher Beirat des QNS aktiv

Wir freuen uns sehr, dass unser wissenschaftlicher Beirat die Arbeit des Vereins durch Veröffentlichungen zum Thema unterstützt.

In der „tiergestützte“ 3-2021 hat Dr. Sandra Foltin einen Artikel mit dem Titel „In den Warenkorb“ – die neuen Ausbildungsanbieter der tiergestützten Intervention des Mensch-Hund-Teams“ veröffentlicht. Darin wies sie u.a. auf die großen qualitativen Diskrepanzen zwischen den Ausbildungsanbietern hin.

Gemeinsam mit Dr. Lisa Maria Glenk hat Dr. Sandra Foltin auch einen Artikel in „Veterinary Sciences“ zum Thema „Therapy Dog Welfare Revisited: A Review of the Literature“ veröffentlicht. Der Beitrag befasst sich mit dem Wohlergehen von Hunden, die an tiergestützten Interventionen (AAI) zur Verbesserung der Gesundheit von Menschen teilnehmen und bietet einen aktualisierten Überblick über die Literatur über das Wohlergehen von Therapiehunden, die zwischen 2017 und 2021 veröffentlicht wurde.

Der Artikel kann hier eingesehen werden –> https://www.mdpi.com/2306-7381/8/10/226.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*